Erwachsene

Politische Bildung im GZ Roos.

Politik im Gespräch III

Symbolbild Politik im Gespräch II

In der Politischen Bildung geht es um die Diskussion zu aktuellen weltpolitische Themen.

Kurs 3200 Politik im Gespräch III
  Vorträge und Diskussionen zu den wichtigsten politischen Themen unserer Zeit

An sechs Sonntagnachmittagen wenden wir uns der Welt der Politik zu und nähern uns heißen Eisen und kontroversen Themen an. Zuerst führt jeweils ein ca. einstündiger Vortrag in das Thema ein, der im Anschluss in eine Diskussion mündet, in der Fragen, Antworten und Einstellungen – selbstverständlich in gegenseitigem Respekt – ausgetauscht werden. In dieser politischen Reihe geht es um das Verstehen grundlegender Zusammenhänge in Politik und Gesellschaft in unserer immer komplizierter erscheinenden und schneller sich verändernden Welt. Ohne ein solches Basiswissen ist es sehr schwer, sich in unseren Demokratien – seien sie direkt oder repräsentativ – einzubringen und an der Ausgestaltung unseres Gemeinwesens mitzuwirken. In diesem Sinne will diese Reihe Aufklärungsarbeit im besten Sinne leisten und zugleich eine Plattform für den gemeinsamen Austausch zu allen relevanten politischen Themen anbieten.

22.08.2021 Berg-Karabach - Hintergründe eines weitgehend unbekannten Konflikts
Der Bergkarabach-Konflikt hält die Kaukasusregion seit Ende des Ersten Weltkriegs in Atem und bricht in unregelmäßigen Abständen immer wieder auf. Armenien und Aserbaidschan sind in dieser Auseinandersetzung die Hauptakteure, wobei Russland und die Türkei ebenfalls Mitwirkende sind. Der Vortrag stellt diesen Konflikt vor dem Hintergrund der Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts anschaulich dar.

29.08.2021 Feindbild Russland – Geschichte und Gegenwart
Seit ein paar Jahren wird wieder verstärkt eine russophobe (russlandfeindliche) Stimmung im Westen beobachtet. Ein altes Feindbild scheint neu entstanden, begleitet von intensiver Propaganda auf beiden Seiten. Über 500 Jahre wechselten einander positive und negative Zuordnungen zu Russland und den Russen ab, wobei die negativen zeitlich deutlich überwiegen. Um dies genauer zu verstehen, lohnt es sich, hinter die Fassade von Propaganda und Halbwahrheiten zu schauen.

05.09.2021 Die Bundestagswahl in Deutschland - Wahlsystem, Erfolgschancen und Perspektiven
Alle Jahre wieder, genau alle 4 Jahre, sind die wahlberechtigten Bürger Deutschlands aufgerufen, einen neuen Bundestag zu wählen. Dabei gibt es viele Menschen, die das deutsche Wahlsystem nicht wirklich verstehen. Diese Wissenslücke will der Vortrag schließen und darüber hinaus die Erfolgschancen der einzelnen Parteien und Kandidaten ebenso darstellten wie auch die politischen Perspektiven Deutschlands für die nächsten 4 Jahre.

12.09.2021 Der Nahostkonflikt – Ursachen, Hintergründe, Perspektiven
Kaum ein internationaler Krisenherd beschäftigt die Weltöffentlichkeit so sehr und schon so lange wie der Nahost-Konflikt. Die politischen Initiativen zu seiner Beilegung sind zahllos und trotzdem gibt es immer noch kleinen Frieden im "Heiligen Land." Der Vortrag lädt sie dazu ein, hinter die Kulissen zu sehen, um diesen Unruheherd in seiner historischen und gegenwärtigen Komplexität etwas genauer zu verstehen.

19.09.2021 USA und Lateinamerika – Geschichte einer schwierigen Nachbarschaft
In Lateinamerika sehen viele in den USA den Aggressor aus dem Norden, der Militärdiktaturen stützte und sich an der wirtschaftlichen Ausbeutung der Länder südlich des Rio Grande intensiv beteiligte – und beteiligt. Gleichzeitig sind die Vereinigten Staaten für viele Vorbild und der „american way of life“ durchaus beliebt. Daher lohnt es sich, das Verhältnis dieser ungleichen Nachbarn etwas genauer anzuschauen.

26.09.2021 Chinas Weg im 21. Jahrhundert – Handelspartner oder Gegner in einem neuen Kalten Krieg?
Die Menschheit erlebt derzeit den dramatischsten geopolitischen, geostrategischen und geoökonomischen Wandel seit 500 Jahren. Bald wird China wieder das sein, was es bis in das 19. Jh. war: Die größte Nationalökonomie unseres Planeten. Wie kam es dazu und was können wir von China erwarten? Diesen und anderen spannenden Fragen spürt der Vortrag nach.
Kosten: 155.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus.
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Büttner Ulrich Lothar
Kurstermine: 6-mal, ab Sonntag, 22. August 2021, 14.00 - 16.00 Uhr
Kursende: 26.09.2021
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Anmeldeschluss:  08.08.2021

Kurs 3201 Politik im Gespräch III
  1. Abend: Berg-Karabach – Hintergründe eines weitgehend unbekannten Konflikts

Der Bergkarabach-Konflikt hält die Kaukasusregion seit Ende des Ersten Weltkriegs in Atem und bricht in unregelmäßigen Abständen immer wieder auf. Armenien und Aserbaidschan sind in dieser Auseinandersetzung die Hauptakteure, wobei Russland und die Türkei ebenfalls Mitwirkende sind. Der Vortrag stellt diesen Konflikt vor dem Hintergrund der Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts anschaulich dar.
Kosten: 27.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Büttner Ulrich Lothar
Kurstermine: Sonntag, 22. August 2021, 14.00 - 16.00 Uhr
Kursende: 22.08.2021
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe. Es können auch alle vier Abende direkt gebucht werden, vgl. Kurs Nr. 3200
Anmeldeschluss:  08.08.2021

Kurs 3202 Politik im Gespräch III
  2. Abend: Feindbild Russland – Geschichte und Gegenwart
  Seit ein paar Jahren wird wieder verstärkt eine russophobe (russlandfeindliche) Stimmung im Westen beobachtet. Ein altes Feindbild scheint neu entstanden, begleitet von intensiver Propaganda auf beiden Seiten. Über 500 Jahre wechselten einander positive und negative Zuordnungen zu Russland und den Russen ab, wobei die negativen zeitlich deutlich überwiegen. Um dies genauer zu verstehen, lohnt es sich, hinter die Fassade von Propaganda und Halbwahrheiten zu schauen …
Kosten: 27.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Büttner Ulrich Lothar
Kurstermine: Sonntag, 29. August 2021, 14.00 - 16.00 Uhr
Kursende: 29.08.2021
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe. Es können auch alle vier Abende direkt gebucht werden, vgl. Kurs Nr. 3200
Anmeldeschluss:  15.08.2021

Kurs 3203 Politik im Gespräch III
  3. Abend: Die Bundestagswahl in Deutschland – Wahlsystem, Erfolgschancen und Perspektiven

Alle Jahre wieder, genau alle 4 Jahre, sind die wahlberechtigten Bürger Deutschlands aufgerufen, einen neuen Bundestag zu wählen. Dabei gibt es viele Menschen, die das deutsche Wahlsystem nicht wirklich verstehen. Diese Wissenslücke will der Vortrag schließen und darüber hinaus die Erfolgschancen der einzelnen Parteien und Kandidaten ebenso darstellten wie auch die politischen Perspektiven Deutschlands für die nächsten 4 Jahre...
Kosten: 27.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Büttner Ulrich Lothar
Kurstermine: Sonntag, 5. September 2021, 14.00 - 16.00 Uhr
Kursende: 05.09.2021
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe. Es können auch alle vier Abende direkt gebucht werden, vgl. Kurs Nr. 3200
Anmeldeschluss:  22.08.2021

Kurs 3204 Politik im Gespräch III
  4. Abend: Der Nahostkonflikt – Ursachen, Hintergründe, Perspektiven

Kaum ein internationaler Krisenherd beschäftigt die Weltöffentlichkeit so sehr und schon so lange wie der Nahost-Konflikt. Die politischen Initiativen zu seiner Beilegung sind zahllos und trotzdem gibt es immer noch keinen Frieden im "Heiligen Land." Der Vortrag lädt Sie dazu ein, hinter die Kulissen zu sehen, um diesen Unruheherd in seiner historischen und gegenwärtigen Komplexität et-was genauer zu verstehen.
Kosten: 27.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Büttner Ulrich Lothar
Kurstermine: Sonntag, 12. September 2021, 14.00 - 16.00 Uhr
Kursende: 12.09.2021
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe. Es können auch alle vier Abende direkt gebucht werden, vgl. Kurs Nr. 3200
Anmeldeschluss:  29.08.2021

Kurs 3205 Politik im Gespräch III
  5. Abend: USA und Lateinamerika – Geschichte einer schwierigen Nachbarschaft

In Lateinamerika sehen viele in den USA den Aggressor aus dem Norden, der Militärdiktaturen stützte und sich an der wirtschaftlichen Ausbeutung der Länder südlich des Rio Grande intensiv beteiligte – und beteiligt. Gleichzeitig sind die Vereinigten Staaten für viele Vorbild und der „american way of life“ durchaus beliebt. Daher lohnt es sich, das Verhältnis dieser ungleichen Nachbarn etwas genauer anzuschauen.
Kosten: 27.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Büttner Ulrich Lothar
Kurstermine: Sonntag, 19. September 2021, 14.00 - 16.00 Uhr
Kursende: 19.09.2021
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe. Es können auch alle vier Abende direkt gebucht werden, vgl. Kurs Nr. 3200
Anmeldeschluss:  05.09.2021

Kurs 3206 Politik im Gespräch III
  6. Abend: Chinas Weg im 21. Jahrhundert – Handelspartner oder Gegner in einem neuen Kalten Krieg?

Die Menschheit erlebt derzeit den dramatischsten geopolitischen, geostrategischen und geoökonomischen Wandel seit 500 Jahren. Bald wird China wieder das sein, was es bis in das 19. Jh. war: die größte Nationalökonomie unseres Planeten. Wie kam es dazu und was können wir von China erwarten? Diesen und anderen spannenden Fragen spürt der Vortrag nach.
Kosten: 27.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Büttner Ulrich Lothar
Kurstermine: Sonntag, 26. September 2021, 14.00 - 16.00 Uhr
Kursende: 26.09.2021
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe. Es können auch alle vier Abende direkt gebucht werden, vgl. Kurs Nr. 3200
Anmeldeschluss:  12.09.2021

Zurück