Erwachsene

Politische Bildung im GZ Roos.

Politik im Gespräch IV

Symbolbild Politik im Gespräch

In der Politischen Bildung geht es um die Diskussion zu aktuellen weltpolitische Themen.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Buchungsmöglichkeiten der Kursreihe Politik im Gespräch IV im Januar/Februar 2022 im GZ Roos.

  • Ganzer Kurs Politik im Gespräch IV (Nr. 3200)
  • Einzelne Abende (Kursnummern 3201 – 3205)
Kurs 3200 Politik im Gespräch IV
  Vorträge und Diskussionen zu den wichtigsten politischen Themen unserer Zeit.

An fünf Sonntagnachmittagen wenden wir uns der Welt der Politik zu und nähern uns heißen Eisen und kontroversen Themen an. Zuerst führt jeweils ein ca. einstündiger Vortrag in das Thema ein, der im Anschluss in eine Diskussion mündet, in der Fragen, Antworten und Einstellungen – selbstverständlich in gegenseitigem Respekt – ausgetauscht werden. In dieser politischen Reihe geht es um das Verstehen grundlegender Zusammenhänge in Politik und Gesellschaft in unserer immer komplizierter erscheinenden und schneller sich verändernden Welt. Ohne ein solches Basiswissen ist es sehr schwer, sich in unseren Demokratien – seien Sie direkt oder repräsentativ – einzubringen und an der Ausgestaltung unseres Gemeinwesens mitzuwir-ken. In diesem Sinne will diese Reihe Aufklärungsarbeit im besten Sinne leisten und zugleich eine Plattform für den gemeinsamen Austausch zu allen relevanten politischen Themen anbieten.

16.01.2022: "Die Heartland-Theorie - der Schlüssel zur Weltherrschaft"
Vor mittlerweile über 100 Jahren wurde die Heartland-Theorie von dem Briten Mackinder aufge-stellt, und sie sollte sehr wirkungsmächtig werden. Wer die aktuellen weltpolitischen Ereignisse verstehen will, kommt an der Heartland-Theorie nicht vorbei. Hier verbergen sich die Ursachen des globalen Konflikts zwischen Russland und Großbritannien bzw. den USA. Der Vortrag lädt Sie dazu ein, diese Vieles erklärende Theorie genauer zu verstehen. Seien Sie gespannt und erfahren Sie mehr über bisher kaum besprochene Hintergründe des alten und neuen Kalten Krieges…

23.01.2022: Die Macht der Geographie - vom Einfluss der Geographie auf Geschichte und Politik
Geschichte spielt sich in geographischen Räumen ab. Das mag zuerst einmal banal klingen – ist es aber nicht. Alle politisch Handelnden unterliegen den Zwängen der Geographie: Gebirge, Wüsten, Flüsse, Wasser und Eis grenzen den Entscheidungsspielraum von Regierungen ein. Bisweilen bestimmt die Geographie sogar die Ziele von Politik. Wenn Sie sich fragen, warum Putin so interessiert ist an der Krim, wie die USA zur Weltmacht werden konnten oder warum Europa günstige Voraussetzungen zur inneren Entwicklung mitbringt, lädt der Vortrag Sie dazu ein, die oftmals vergessene geographische Seite der Geschichte etwas genauer kennenzulernen…

30.01.2022: Flaggen – Symbole der Macht
Flaggen sind Symbole der Macht. Seit Jahrtausenden verkörpern Flaggen unsere Hoffnungen und Träume. Aber genauso gibt es auch Flaggen des Schreckens. Manche sterben für sie, andere verbrennen sie. Im Rahmen dieses Vortrags wird die Welt der Flaggen genauer beleuchtet. Seien Sie gespannt und begleiten Sie den Referenten auf eine faszinierende Rundreise zu den Flaggen der Welt, ihrer Geschichte und ihrer Bedeutung…

06.02.2022: Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast – wie man mit Zahlen und Statistiken lügt
Nichts drückt Exaktheit und Wahrheit so eindrücklich aus wie Zahlen – so haben wir es in der Schule gelernt. Die Wirklichkeit sieht dabei bisweilen ganz anders aus. Wie man mit Zahlen und Statistiken trickst, manipuliert und lügt, wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. Seien Sie gespannt und schauen Sie hinter die Wahrheit der Zahlen…

13.02.2022: Bolsonaro - Wie ein Populist Brasilien ruiniert
2018 wurde der Populist Jair Bolsonaro zum Staatsoberhaupt von Brasilien gewählt. Schon im Vorfeld der Wahlen wurden zahlreiche Bedenken in Bezug auf den Charakter und die fachliche Eignung dieses Mannes geäussert. Leider haben sich die meisten dieser negativen Erwartungen erfüllt. Die soziale Lage verschärft sich ebenso weiter wie der Raubbau an der Natur (nicht nur) in Amazonien. Bolsonaro geht rücksichtslos gegen Andersdenkende, ethnische Minderhei-ten und politische Gegner vor, während sein Corona-Krisenmanagement katastrophal ist. Seien Sie gespannt und erfahren Sie mehr über einen Mann, der von einer Militärdiktatur träumt und Brasilien zugrunde richtet.
Kosten: 130.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Ulrich Lothar Büttner
Kurstermine: 5-mal, ab Sonntag, 16. Januar 2022, 15.00 - 17.00 Uhr
Kursende: 13.02.2022
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Diese fünf Vorträge können auch einzeln gebucht werden. Vgl. Kurse Nr. 3201 - 3205 auf den folgenden Seiten.
Anmeldeschluss:  02.01.2022

Kurs 3201 Politik im Gespräch IV
  1. Abend: Die Heartland-Theorie -der Schlüssel zur Weltherrschaft

Vor mittlerweile über 100 Jahren wurde die Heartland-Theorie von dem Briten Mackinder aufgestellt und sie sollte sehr wirkungsmächtig werden. Wer die aktuellen weltpolitischen Ereignisse verstehen will, kommt an der Heartland-Theorie nicht vorbei. Hier verbergen sich die Ursachen des globalen Konflikts zwischen Russland und Großbritannien bzw. den USA. Der Vortrag lädt Sie dazu ein, diese Vieles erklärende Theorie genauer zu verstehen. Seien Sie gespannt und erfahren Sie mehr über bisher kaum besprochene Hintergründe des alten und neuen Kalten Krieges...
Kosten: 30.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Ulrich Lothar Büttner
Kurstermine: Sonntag, 16. Januar 2022, 15.00 - 17.00 Uhr
Kursende: 16.01.2022
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe. Es können auch alle fünf Abende direkt gebucht werden, vgl. Kurs Nr. 3200
Anmeldeschluss:  02.01.2022

Kurs 3202 Politik im Gespräch IV
  2. Abend: Die Macht der Geographie -vom Einfluss der Geographie auf Geschichte und Politik

Geschichte spielt sich in geographischen Räumen ab. Das mag zuerst einmal banal klingen – ist es aber nicht. Alle politisch Handelnden unterliegen den Zwängen der Geographie: Gebirge, Wüsten, Flüsse, Wasser und Eis grenzen den Entscheidungsspielraum von Regierungen ein. Bisweilen bestimmt die Geographie sogar die Ziele von Politik. Wenn Sie sich fragen, warum Putin so interessiert ist an der Krim, wie die USA zur Weltmacht werden konnten oder warum Europa günstige Voraussetzungen zur inneren Entwicklung mitbringt, lädt der Vortrag Sie dazu ein, die oftmals vergessene geographische Seite der Geschichte etwas genauer kennenzulernen…
Kosten: 30.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Ulrich Lothar Büttner
Kurstermine: Sonntag, 23. Januar 2022, 15.00 - 17.00 Uhr
Kursende: 23.01.2022
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe. Es können auch alle fünf Abende direkt gebucht werden, vgl. Kurs Nr. 3200
Anmeldeschluss:  09.01.2022

Kurs 3203 Politik im Gespräch IV
  3. Abend: Flaggen – Symbole der Macht
  Flaggen sind Symbole der Macht. Seit Jahrtausenden verkörpern Flaggen unsere Hoffnungen und Träume. Aber genauso gibt es auch Flaggen des Schreckens. Manche sterben für sie, andere verbrennen sie. Im Rahmen dieses Vortrags wird die Welt der Flaggen genauer beleuchtet. Seien Sie gespannt und begleiten Sie den Referenten auf eine faszinierende Rundreise zu den Flaggen der Welt, ihrer Geschichte und ihrer Bedeutung...
Kosten: 30.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Ulrich Lothar Büttner
Kurstermine: Sonntag, 30. Januar 2022, 15.00 - 17.00 Uhr
Kursende: 30.01.2022
Ort: Bibliothek Regensdorf, Waidstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe. Es können auch alle fünf Abende direkt gebucht werden, vgl. Kurs Nr. 3200
Anmeldeschluss:  16.01.2022

Kurs 3204 Politik im Gespräch IV
  4. Abend: Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast – wie man mit Zahlen und Statistiken lügt

Nichts drückt Exaktheit und Wahrheit so eindrücklich aus wie Zahlen – so haben wir es in der Schule gelernt. Die Wirklichkeit sieht dabei bisweilen ganz anders aus. Wie man mit Zahlen und Statistiken trickst, manipuliert und lügt, wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. Seien Sie gespannt und schauen Sie hinter die Wahrheit der Zahlen…
Kosten: 30.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Ulrich Lothar Büttner
Kurstermine: Sonntag, 6. Februar 2022, 15.00 - 17.00 Uhr
Kursende: 06.02.2022
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe. Es können auch alle fünf Abende direkt gebucht werden, vgl. Kurs Nr. 3200
Anmeldeschluss:  23.01.2022

Kurs 3205 Politik im Gespräch IV
  5. Abend: Bolsonaro - Wie ein Populist Brasilien ruiniert
  2018 wurde der Populist Jair Bolsonaro zum Staatsoberhaupt von Brasilien gewählt. Schon im Vorfeld der Wahlen wurden zahlreiche Bedenken in Bezug auf den Charakter und die fachliche Eignung dieses Mannes geäußert. Leider haben sich die meisten dieser negativen Erwartungen erfüllt. Die soziale Lage verschärft sich ebenso weiter wie der Raubbau an der Natur (nicht nur) in Amazonien). Bolsonaro geht rücksichtslos gegen Andersdenkende, ethnische Minderheiten und politische Gegner vor, während sein Corona-Krisenmanagement katastrophal ist. Seien Sei gespannt und erfahren Sie mehr über einen Mann, der von einer Militärdiktatur träumt und Brasilien zugrunde richtet.
Kosten: 30.00
Voraussetzungen: Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt. Neugierde und Offenheit reichen vollkommen aus!
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an politischen Themen.
Kursleitung: Ulrich Lothar Büttner
Kurstermine: Sonntag, 13. Februar 2022, 15.00 - 17.00 Uhr
Kursende: 13.02.2022
Ort: Bibliothek Regensdorf, Watterstrasse 117, 8105 Regensdorf
Besonderheiten: Dieser Vortrag ist Teil einer Vortragsreihe. Es können auch alle fünf Abende direkt gebucht werden, vgl. Kurs Nr. 3200
Anmeldeschluss:  30.01.2022

Zurück